3 TageSeminar

Integrale Führung – The TEAL Leader (3 Tage)

Durch postmoderne Führung nachhaltig Spitzenleistungen

Integrale Führung bietet Ihnen eine neue Strategie, um den Herausforderungen der VUKA-Welt besser zu begegnen. Upgraden Sie mit uns Ihre persönliche Geisteshaltung und schaffen Sie jetzt die Rahmenbedingungen für einen souveränen Umgang mit unbeständigen, komplexen, unsicheren und unklaren Situationen.

Persönliche Beratung zu unseren Seminaren

Angela Evers
+49 (0) 6042 9630-11

Inhalte

Inhalt des Seminars

Sie bemerken es längst in Ihrem Führungsalltag: die ständig zunehmenden Herausforderungen unserer VUKA-Welt können wir weder mit einem flotten „Weiter-So!“ noch mit einer oft proklamierten Reduktion der Komplexität erfolgreich begegnen; Es funktioniert einfach nicht.
Herausragende Führungskräfte verfolgen eine andere Strategie: Sie nehmen diese Herausforderungen an, Upgraden regelmäßig ihr eigenes Verständnis von guter Führung und machen so einen entscheidenden Unterschied in der Aktivierung ihres Umfelds.
Integrale Führung ist nicht einfach ein weiterer Führungsstil oder eine neue, schicke Methode. Sie ist vielmehr ein Meta-Framework von guter Führung. Sie ist ein Versprechen, in jeder Situation bewusste, offene, ehrliche und klare Entscheidungen zu treffen.
Ein TEAL Leader sieht, spürt und versteht die vielfältigen Anforderungen an ihn und das Unternehmen. Er begreift jeden Tag etwas besser, wie alles mit allem zusammenhängt und weiß, mit den ambivalenten Informationen elegant umzugehen. Ein TEAL Leader trifft Entscheidungen, die aus einer Gruppe von zusammenarbeitenden Menschen echte Hochleistungsteams machen.

08. – 10. Oktober 2019
03. – 05.  Dezember 2019
Veranstaltungsort
Alpha Inspiration GmbH
Montgolfier-Allee 19
60486 Frankfurt am Main
3 Tage für 1.790,- inkl. MwSt.

Details

Zielgruppe

Erfahrene Führungskräfte, Manager und Unternehmer. Alle, die sich nicht mit dem Status-Quo der Führung zufriedengeben, und kooperativ etwas verändern / verbessern wollen.

Inhalte

Tag 1:

  • Einführung in das Meta-Framework „Integrales Denken und Handeln“ und die 5 AQAL Dimensionen nach Ken Wilber
  • Quadranten, Entwicklungsebenen, Entwicklungslinien, Zustände und Typen im Führungsalltag
  • Tetra-Evolution: Quadranten-Sicht auf Leadership
  • Kurze Einordnung von Führungsphilosophien: Welche Führungsansätze funktionieren in welchen Unternehmen mit welchen Mitarbeitern gut bzw. auch nicht gut?
  • Von der modernen in die post-moderne Welt: Weg von „Entweder/Oder“ hin zu „Sowohl als auch“

Tag 2:

  • Neurowissenschaftliche Erkenntnisse als Führungskraft nutzen: Change IS possible
  • Selbstführung:
    • Wer bin ich als Führungskraft? Wie sehen mich meine Mitarbeiter, mein Umfeld? Wohin kann und möchte ich mich entwickeln?
    • State Management: Wie sorge ich für mich selbst und bin jederzeit ein positives Vorbild für meine Mitarbeiter?
  • Weg von der Reaktion auf Probleme; Hin zu der Kreation von Lösungen
  • Effektivität von Führung: Wie korreliert Führung mit Unternehmenserfolg?
  • Reaktive Tendenzen der Führung vs. kreative Kompetenzen der Führung: die 29 Eigenschaften von Führungskräften, auf die es ankommt

Tag 3:

  • Führen von Teams, Abteilungen und Unternehmen
    • Spiral Dynamics und Quadranten in Aktion: Auswirkungen auf Motivation und Leistungsbereitschaft von Mitarbeitern
    • Agile Führungsmethoden
    • Human Need Psychology:
  • Über- und Ausblick
    • Holakratie und Soziokratie
    • Reinventing Organizations
    • Deliberate Developmental Organizations
  • Gelingensbedingung Unternehmenskultur: Der #1 Punkt, warum Change-Projekte häufig scheitern

Ihr Nutzen

Sie lernen den vermutlich innovativsten und umfassendsten Ansatz post-moderner Führung kennen:

  • Das Integrale Meta-Framework nach Ken Wilber
  • Sie entwickeln eigene Strategien, um mit Hilfe der Integralen Führung sich selbst, Ihre Mitarbeiter, Teams und Ihr Unternehmen zu nachhaltigen Spitzenleistungen zu bewegen.
  • Sie verstehen die Zusammenhänge von Spitzenleistung, Leistungsträgern und Motivation
  • Sie nutzen die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaften und Best Practices, um sie direkt in Ihrem Umfeld umzusetzen
  • Upgraden Sie Ihr Verständnis und Ihre Fähigkeiten von guter Führung und machen Sie sich auf den Weg zum TEAL Leader
Wer Sie begleitet

Moritz Ostwald

“Erfolg hinterlässt Spuren. Erfolgreiche Menschen stellen bessere Fragen – als Ergebnis bekommen sie bessere Antworten.”

Als Executive Trainer und Coach ist Moritz Sparringspartner für seine Kursteilnehmer. Seine Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zur persönlichen Weiterentwicklung anzuspornen. Durch 20 Jahre Führungserfahrung in großen Konzernen, mittelständischen Unternehmen und Start-Ups weiß er genau, was es bedeutet, seine Ziele klar zu definieren, seine Stärken und Ressourcen zu bündeln und den Unternehmenskurs anzupassen. Integral informiert, mit dem Blick nach vorn und beiden Füßen fest auf dem Boden nimmt er seine Teilnehmer mit auf ihre ganz persönliche Hero’s Journey.

Anmeldung zum Seminar

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare